Ausbildungsort Langenselbold

 

 

 

     Uwe Scholz

             E-Bass

              Tel.:06050 / 3077662
              Handy.: 0176 / 44442928
              Email.: TheBrain0709 (at) t-online.de

 

Studium Politik, Soziologie und Geographiein Frankfurt. Nach „musikalischer“ Jugend mit Violine- und Saxophon-Schulbildung folgte dann im „gesetzteren“ Alter ab 2007 die Neu-Orientierung in Richtung E-Bass.Ziel der Lektionen/des Unterrichts soll es sein, das E-Bass Spielen mit Spaß und Freude so zu vermitteln, dass im Laufe von 12 Monaten das Mitspielen in einer Band/Combo möglich ist.Unterrichts-Schwerpunkte: Instrument-Grundlagen, Noten im Bass-Schlüssel, Einfache Harmonielehre und Gehörbildung, Takt, Beat & Groove, Bass-Etüden und Techniken



Alexander Fuß, Gitarre

Profilbild Alexander Fuß

Lindigstraße 62
63791 Karlstein

Email: alexfuss(at)gmx.net
Mobil: 0163 4054 176

 

Musikalische Bildung:

- 1994: Musikalische Früherziehung Musikschule Kleinostheim
- 1995: erste Versuche an der Gitarre und dem Klavier
- Januar 2000 - Juli 2004: Privatunterricht Saxophon bei Ute Stock in Karlstein
- September 2003 - Juli 2006: Junge Big Band Kleinostheim unter Leitung Aurelio Calabro
- September 2004 - Juli 2006: Improvisationsunterricht Saxophon bei Aurelio Calabro
- Seit 2003: autodidaktisches Erlernen der Gitarre
- 2014: Mitglied der Band "Servants of Blues": Leadgitarre und Gesang
- 2015: Begründer und Leiter der Band "Cat & the White Rabbits": Leadgitarre und Gesang
- Oktober 2016 – Oktober 2017: Professional Programm Future Music School Aschaffenburg


Für mich ist Musik ein untrennbarer Teil meines Lebens und ich möchte meinen Schülern die
gleiche Freude an der Musik vermitteln, wie ich sie habe. Außerdem ist es für mich wichtig,
meinen Schülern die Theorie zu erklären, damit sie ihr Wissen auf andere Instrumente
übertragen und sich so autodidaktisch weiter entwickeln können. Neben klassischer
Harmonielehre und Gehörbildung, sowie Akkorden und Skalen versuche ich auch, den
Schülern zu zeigen, wie man richtig übt. Musik hat keine Altersbeschränkung, egal ob Kind
oder Erwachsener, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, es ist nie zu spät, ein Instrument zu
erlernen oder sich durch Unterricht weiter zu entwickeln. Musik sollte vor allen Dingen
Freude machen.